Lifta - Der Treppenlift

Das Unternehmen Lifta in Österreich


Mittlerweile seit über 17 Jahren ist Lifta längst ein fixer Bestandteil der österreichischen Wirtschaft und sorgt Jahr für Jahr für zusätzliche Arbeitsplätze. Aus den verschiedensten Regionen Österreichs kommend, haben die Lifta Mitarbeiter eines gemeinsam: Sie sind Teil der Lifta Familie und damit der wichtigste Teil der Marke Lifta in Austria.

Ein Zeichen mit Symbolkraft

Das Markenlogo zeigt eine stilisierte Schwalbe, die mit ausgebreiteten Flügeln nach oben fliegt. Es symbolisiert Bewegung und Leichtigkeit als Ziel des Unternehmens: Menschen, die in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt sind, zu mehr Mobilität zu verhelfen.

Aus einer guten Idee ...

Obwohl schon 1830 ein Kanadier den ersten Treppenlift für seinen Nachbarn gebaut hatte, waren Treppenlifte hierzulande noch für lange Zeit unbekannt. Das Kölner Aufzugsbau-Unternehmen L. Hopmann erkannte diese Marktlücke und gründete 1977 deutschlandweit die Lifta Lift und Antrieb GmbH.

... wird eine Erfolgsgeschichte

Wurden im ersten Jahr nur neun Treppenlifte verkauft, sind es heute rund 6.500 Lifte pro Jahr. Damit ist Lifta im deutschsprachigen Raum Marktführer mit inzwischen mehr als 100.000 verkauften Anlagen und Synonym für Treppenlifte. Für nahezu jede Art von Treppe bietet das Unternehmen passende Lift-Konzepte.

Lifta in Österreich

1997 nahm Lifta die bundesweite Tätigkeit in Österreich, mit Hauptsitz in Wien, auf. Die österreichweit eigenständig agierende Lifta Treppenlift GmbH nutzt die Kompetenz und Erfahrung der deutschen Schwesterfirma und hat sich mit dem dichten Mitarbeiternetz in nahezu allen Bundesländern, mit der führenden Modellauswahl sowie der Erreichbarkeit rund um die Uhr längst einen sehr guten Ruf als Spezialist für Treppenlifte erarbeitet.

 

Lifta in Österreich

Lifta Treppenlift GmbH 
Bergmillergasse 5 / 1
1140 Wien

 

Gründungsjahr:
1997
Mitarbeiter:
18
Geschäftsführer:
Harald Seick
Thomas Seick

 

Lifta in Deutschland

Lifta Lift und Antrieb GmbH
Horbeller Straße 33
D-50858 Köln

Gründungsjahr:
1977
Mitarbeiter:
ca. 250
Geschäftsführer:
Harald Seick
Thomas Seick
Hartmut Bulling
Axel Jaschek